Zum Seiteninhalt
  | Impressum | Sitemap | Kontakt 
 
 
 
 
Startseite
Aktuelles
Klinik 2000
Praxisklinik 2000
Wir über uns
Belegabteilung
Patienteninfos
Krankheiten
Presse / Veröffentlichungen
Kontakt / Sprechzeiten
Bildergalerie
Links
 
 
english
English Version


Russ
Russian Version



Aktuelles

NEUER Presseartikel
Apothekenumschau vom September 2014 "Lästige Relikte" mit Statements von Dr. Bernhard Strittmatter und Prof. Alexander Herold vom Dick- und Enddarmzentrum Mannheim. Hier kommen Sie zur Ausgabe und hier zur 2. Seite

NEUE Fachartikel
Die "S-3-Leitlinie Sinus pilonidalis" sowie der "Elektronische Sonderdruck für A. Ommer" finden Sie unter der Publikationsseite.

NEUE Presseartikel
SPIEGEL ONLINE berichtet aktuell über Hämorrhoidalleiden und hat dazu Dr. Bernhard Strittmatter interviewt - die beiden Artikel finden Sie hier:
Therapien für die Tabuzone: (LINK)
und Hämorrhoidalleiden: Wenn eine Operation nötig ist (LINK):

ONLINE Kongress
Hier finden Sie einen Videomitschnitt eines Vortrags von Dr. Bernhard Strittmatter zum Thema Hämorrhoiden, gehalten auf dem 128. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie: LINK

ÄRZTLICHE Fortbildung
Aktuelle Proktologie: Am Samstag. 1. Februar 2014 fand im Hotel Colombi in Freiburg unser jährliches Symposium statt, veranstaltet von der Praxis für Koloproktologie Freiburg - DieKoloproktologen - und der Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie der Chirurgischen Universitätsklinik Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Coloproktologen Deutschlands (BCD) und der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie (DGK) - eine Bildergalerie dazu finden Sie hier (LINK).

NEUE Fachpublikationen
Neue Fachartikel sind online! Hier gelangen Sie zur Publikationsseite

PROKTO Journal
Proktologische Erkrankungen in der Schwangerschaft und postpartal sind mit
48 bis 75 Prozent sehr häufig. Meist reicht eine konventionelle Therapie mit Stuhl regulierung und Proktologika aus, erklärt Dr. Bernhard Strittmatter im Interview mit Prokto Journal hier (PDF 238 KB).

BADISCHE Zeitung
Zur Behandlung von Darmkrebs müssen laut einer Studie immer weniger Patienten in Deutschland ins Krankenhaus. Die Zahl der Betroffenen sank von 2005 bis zum vergangenen Jahr um 21 Prozent, wie die Krankenkasse Barmer GEK am Dienstag mitteilte. Von 10 000 Versicherten waren es nun rechnerisch noch 9,3 Patienten – statt 11,7 vor acht Jahren. Hintergrund sei, dass Darmkrebs dank Vorsorgeuntersuchungen häufiger früh erkannt werde. Von 2017 an sollen, so die Planung, Versicherte ab 50 Jahren generell zur Vorsorge eingeladen werden (dpa-Meldung, BADISCHE ZEITUNG, 24. Juli 2013).

APOTHEKEN Umschau
Rat & Hilfe: Einen aktuellen Artikel über Hämorridalleiden aus der APOTHEKEN Umschau 1/2013 mit Erläuterungen von Dr. Bernhard Strittmatter finden Sie hier (PDF 1,2 MB).

RE-ZERTIFIZIERUNG
Zum Wohl unserer Patienten: Erneut wurde uns bestätigt, alle Qualitätskriterien nachweisbar eingehalten zu haben. Wir freuen uns über das Ergebnis der akkreditierten Zertifizierungsstelle (TÜV SÜD Management Service GmbH) - hier finden Sie unsere neue Zertifizierungsurkunde.

PRAXISERWEITERUNG
Tolle Neuigkeiten für unsere Patienten: Erweiterte Räumlichkeiten! Mit der Übernahme der Praxisräume der ehemaligen Praxis Dr. Rolf Kleinen, die direkt an unsere Praxis angrenzte, haben wir nun noch mehr Behandlungsmöglichkeiten. Neben einem neuen Operationssaal und weiteren Behandlungsräumen, vergrößert sich auch unser Wartebereich - hier können Sie einen Blick in die neuen Räumlichkeiten werfen. Klicken Sie für eine Vergrößerung die Fotos an.
Wartezimmer OP

OP Telefonzentrale


BROSCHÜRE

Vor über 100 Jahren wurde das Evangelische Diakoniekrankenhaus (Akad. Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg) von engagierten Diakonissen gegründet, um den Auftrag christlicher Nächstenliebe ganz praktisch umzusetzen. Dieser Auftrag wird heute noch erfüllt, täglich stellt sich die Einrichtung "Nahe am Menschen zu sein". In der gleichnamigen neuen Broschüre wird das Diakoniekrankenhaus in Wort und Bild eindrucksvoll vorgestellt. Hier können Sie die Broschüre als PDF herunterladen. Werfen Sie einen Blick auf Seite 17 - dort präsentiert sich sich unsere Belegabteilung Proktologie.

FEIERLICHKEITEN
Seit 15 Jahren besteht die Belegabteilung Proktologie im Diakoniekrankenhaus Freiburg - eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Fotos zu den feierlichkeiten im Historischen Gasthaus Adler in Gottenheim finden Sie hier: Bildergalerie

GALERIE
Hier finden Sie fotografische Impressionen der Veranstaltung "Aktuelle Proktologie" (Freiburg 2012) und des 38. Deutschen Koloproktologen-Kongresses (München 2012).
Bildergalerie


DOWNLOAD
S3-Leitlinien
Neue Leitlinien, herausgegeben vom Berufsverband der Coloproktologen Deutschlands e.V., stehen zum Download bereit. Sie können die PDFs hier herunterladen
: Analabszess, Kryptoglanduläre Analfisteln.

 


 
 
Gemeinschaftspraxis
Wirthstraße 11A
79110 Freiburg i. Brsg.
 
Fon: +49 761-20 88 200
Fax: +49 761-28 99 46